Die Bedeutung der Dirndl Schleife

14

22_Die Bedeutung der Dirndl Schleife

„Wie kann jemand wie du Single sein?“ ist nicht gerade der einfallsreichste Spruch für eine Anmache. Besonders blöd kommt er rüber, wenn man Arm in Arm mit seinem Partner zusammen ist und offensichtlich “vergeben” ist. Doch für das ein oder andere Missverständnis sind die Madln hier selbst verantwortlich. Die Schürzen-Schleife an der falschen Seite gebunden und schon ist‘s passiert.

Die zarte Schleife hat eine starke Aussagekraft. Trägt man sie:

  • vorne rechts, bedeutet es, dass die Dirndl Trägerin bereits verheiratet ist (oder heutzutage auch vergeben) 
  • vorne links, hat man noch Chancen bei ihr
  • vorne in der Mitte, dann ist die Frau noch Jungfrau
  • hinten in der Mitte weist darauf hin, dass sie verwitwet ist

 

Und, die Schleife bisher richtig gebunden? 

 

 

Zurück zum Wiesn-Kalender