Die Insidertipps für die Münchner Innenstadt außerhalb der Wiesn

11_Die Insidertipps

Was gibt es noch zu sehen?

Wem es auf der Wiesn zu voll ist, der kann trotzdem Oktoberfest-Luft schnuppern und sich zum Beispiel auf den Weg in das Hippodrom im Postpalast machen. Hier lässt der Traditionswirt die Kult-Location neu auferstehen.

Oder man lässt sich die ein oder andere Maß im Wiesnzelt am Stiglmaierplatz schmecken. Etwas besinnlicher geht es da im Nymphenburgzelt auf dem Viktualienmarkt zu. 

Wer es zur Abwechslung etwas moderner haben möchte, ist in der Goldenen Bar im Haus der Kunst bestimmt am richtigen Fleck. Just enjoy!

 Was sind eure Geheimtipps? 

 

Zurück zum Wiesn-Kalender