Dackel, Handy, Zahnprothese

07_Die-Hochsicherheits-Wiesn

Kurioses rund ums Wiesn-Fundbüro 

Gitarren und Trommeln werden von ihren Besitzern noch vermisst, Segways wurden abgegeben und auch ein handsignierter Playboy findet sich im Wiesn – Lost & Found Sammelsurium wieder. Die größten Verlierer aber sind jedes Jahr aufs Neue: 

Ausweise (erschwert die Suche nach dem Heimweg), 
Schlüssel (da man den Weg zwar gefunden…),
Kleidungsstücke (schließlich muss es manchmal schnell gehen) und 
Mobiltelefone (dann ist’s am Ende gar nicht so schlimm, dass sie mir die falsche Handynummer gegeben hat). 

Was habt ihr schon verloren? Und viel wichtiger, habt ihr es wieder gefunden? 

P.S.: Das Wiesn-Fundbüro befindet sich im Servicezentrum auf der Theresienwiese (Eingang “Festleitung” im Untergeschoss). Zwischen Schottenhamel -Festzelt und Bavaria. 

 

Zurück zum Wiesn-Kalender