Incentive – Und wieder grüßt die Ewige Stadt

  • 20171012_164610_442x295
  • 20171014_132201_442x295
  • 20171014_133843_442x295
  • Bild179
  • P1060199
  • P1060219

Incentive – Und wieder grüßt die Ewige Stadt

„Benvenuti a Roma!“ heißt es für die Gruppe bei strahlendem Sonnenschein und 22 Grad – und das im Oktober. Und was macht man als erstes, wenn man in Bella Italia ist? Ganz klar, man gönnt sich einen Espresso und ein Gelato! Anschließend werden die Teilnehmer auf Oldtimer Vespas durch die Ewige Stadt kutschiert. Vorbei am Kolosseum, Eis Stopp an der Spanischen Treppe, Vatikan, Glücksmünze im Trevi Brunnen und dem Forum Romanum. Da fühlt man sich doch gleich wie ein waschechter Römer. Zum Abschluss des Tages darf die Trattoria da natürlich auch nicht fehlen.

Der nächste Tag dann ermöglicht jedem Teilnehmer, die italienische Hauptstadt ganz individuell zu entdecken. Künstlerisch kulturell mit Michelangelo im Vatikan oder doch ganz romantisch entlang der versteckten Sehenswürdigkeiten Roms. Am Abend dann wird den Gewinnern auf dem Baja Boat fleißig „Danke!“ gesagt. Galadinner bei beeindruckender Atmosphäre in einer einzigartigen Location auf dem Tiber, die Restaurant, Cocktailbar und Boot zugleich ist.

Am nächsten Morgen heißt es leider schon „Arrivederci, Bella Roma!“. Doch bevor es zum Flughafen geht, warten schmucke Oldtimer, die unsere Teilnehmer durch das traumhafte Hinterland Roms zum Weingut Santa Benedetta bringen. In den VW Bullis laufen stilecht italienische Schlager und diverse Accessoires laden zum Verkleiden und guter Laune ein. Am Weingut angekommen wird die Gruppe von einer typisch italienischen Mama in die Geheimnisse des Pasta-Machens eingewiesen. Der Pastakurs, gepaart mit einer Weinprobe, ist ein großer Spaß. Und spätestens beim anschließenden Mittagessen mit der selbst zubereiteten Pasta, in dieser Bilderbuchkulisse, sind alle Gäste glücklich.

Gut, dass bekanntlich alle Wege nach Rom führen, sodass wir getrost sagen können: „A Presto, Ciao, Ciao.“

Ort: Rom
Kategorie: Incentive
Teilnehmer: 30
Herausforderung: Trotz Flugausfällen den Weg nach Rom meistern.

MOTOPRESS_5a587adafabea