MobileIron Live! – Erstmals in Europa, Realize freut’s!

  • PF8B8943
  • PF8B8419
  • PF8B8315
  • PF8B8498
  • PF8B8621
  • PF8B9269 - Kopie
  • PF8B9333
  • PF8B9612
  • PF8B0211
  • PF8B0206

MobileIron Live! – Erstmals in Europa, Realize freut’s!

Die Veranstaltung zielt mit diversen Labs, Roundtables und Keynotes voll auf Learning & Education ab und bietet den Teilnehmern gleichzeitig zahlreiche Updates zu aktuellen Trends aus der IT. Am ersten und zweiten Juni treffen im Motorwerk in Berlin IT Entscheidungsträger und EMM Spezialisten aller Branchen zum Austausch aufeinander. Globale Partner wie u.a. Google, Dropbox und die Deutsche Telekom unterstützen das Konzept, welches sich entgegen des klassischen Konferenzkonzepts positioniert.
Bei der Konzeption wird daher bewusst auf steife Aufteilungen verzichtet. So wird durch eine offene Raum-in-Raum Planung ein „Marktplatz“ mit einer Vielzahl an Kontaktpunkten, Informationen und spannenden Interaktionen geschaffen. Ziel ist es, dass der Teilnehmer in „ständiger“ Bewegung ist und alle Informationen zu jeder Zeit live oder digital abrufen kann.
Alle Gäste werden bei ihrer Akkreditierung mit Kopfhörern ausgestattet, schnell und bequem kann sich so über unterschiedliche Kanäle in sämtliche Vorträge eingewählt werden. Der offene Raum schränkt nicht ein, denn der Gast muss sich zu keinem Zeitpunkt entscheiden. Es steht ihm stets frei, zwischen Kommunikation oder Information zu wechseln. Verpasst werden kann dabei nichts, denn die Event-App hält mit einer Live-Agenda und Push-Benachrichtigungen immer up to date.
Um Infos und Kontaktdaten laufend „quick and not dirty“ austauschen zu können, werden zusätzlich Poken-Items an alle Teilnehmer ausgegeben. Die digitalen Anhänger sind sozusagen die tragbaren Festplatten und benötigen im Vergleich zu USB-Sticks lediglich die Berührung des anderen Pokens und schon ist die papierlose Datenübermittlung in vollem Gange.
Wer sich vorbei an den Sponsorenständen, über die Media-Walls und in div. Konferenzbereichen hinweg genug informiert hat, der kann getrost den Weg in den Außenbereich oder die Cool Down Zone wagen. Bei Eis und BBQ genießt man sommerliche Temperaturen schließlich am besten. Ob in der Lounge-Ecke, an vielen Food-Stationen oder der GIF Fotobox, wer Austausch sucht, der findet ihn auch hier. Und mit dem Poken am Badge klappt’s natürlich auch hier mit dem Nachbarn.
Lust auf Tanzen? Zurück in der Halle erwarten DJ und VJ die Gäste im neugestalteten Raum futuristischen Stils mit reichlich Beats und animierendem Lichtkonzept.
Eine No-Show-Rate von unter 2 Prozent spricht hier für sich. Und so ist die Planung für 2018 bereits in vollem Gange. Realize freut sich schon wieder, oder immer noch? Stay tuned!

IT-Security goes Berlin. More than just an exhibition. MobileIron Live!

Kunde: MobileIron Inc.
Ort: Berlin
Kategorie: Konferenz
Teilnehmer: 464
Herausforderung: 1 Plenum, 6 Food Stationen, 10 Sessions und 20 Sponsoren in einem Raum inszenieren

MobileIron-logo