Roche Diabetes Care Deutschland
Jahresauftakttagung, die Nächste bitte

 

  • RDCD JAT18 05.02.18-18
  • RDCD JAT18 05.02.18-88
  • RDCD JAT18 05.02.18-125
  • RDCD JAT18 06.02.18-154
  • RDCD JAT18 06.02.18-200
  • RDCD JAT18 06.02.18-202
  • RDCD JAT18 05.02.18-213

Roche Diabetes Care Deutschland
Jahresauftakttagung, die Nächste bitte

Die Zeit läuft, gnadenlos. Doch für das Rätsel gibt es noch keine Lösung. Was tun? Vielleicht doch vor der Tür nachschauen, man munkelt dort gibt es versteckte Hinweise. Erklärtes Ziel ist schließlich der nächste Raum und das finale Puzzlestück. Also los, let‘s exit the room. Ein wenig quer gedacht, gemeinsam gegrübelt und da ist sie, die richtige Antwort! Pling! Schon tönt die App mit einer neuen Push-Nachricht und verrät den nächsten Stopp auf dem langen Weg ins Plenum.
Gute Nachrichten, alle Teilnehmer erreichen das Ziel – Mission Possible! Auch die Puzzleteile ergeben hier ein großes Ganzes und so entsteht aus gemeinschaftlicher Zusammenarbeit Stück für Stück das  Keyvisual der Veranstaltung. Let the show begin!
Das neue Setting? Ein Raum im Raum, eingepackt mit weißen, schlicht gebrandeten Wänden. Drei unterschiedliche Bühnen verteilen sich auf der Fläche. So ist es dem Teilnehmer auf einem der 360 Drehstühle ein Leichtes, zu jedem Zeitpunkt von jedem Standpunkt dem Höhepunkt der Veranstaltung entgegen zu fiebern. Die Redner unterstützen aus nächster Nähe, wechseln die Bühnen und bewegen mit Impulsvorträgen alles und jeden. Das neue Umfeld schafft es so  kinderleicht, die Konzentration stets auf das Wesentliche zu richten. „Einfach“ mal anders!
Nach der Pause dann, wieder eine neue Erscheinung. Aus einem Raum mach drei und die weißen Wände sind nun dazu da, beschrieben zu werden. 10 Teams gehen in den nächsten Battle. Hackathon calling! Wikipedia weiß: Häufig startet ein Hackathon mit einem oder mehreren Vorträgen zum gewählten Thema. Anschließend werden Ideen  gesammelt und Teams gebildet. Idealerweise arbeiten Personen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammen. Die Gruppen werden stets angeleitet, jeder soll und darf mitgestalten. Design Thinking. Zum Schluss wird das Erarbeitete vorgestellt, die besten 4 Lösungen prämiert, geprüft und im Laufe des Jahres weiterentwickelt. Läuft.
Während mehrere Graphic Recorder den Tag bildlich, kreativ und auf den Punkt festhalten, nehmen die Teilnehmer auch weiterhin an der Gestaltung der Tagung aktiv teil. App sei Dank werden Fragen digital in den Raum geworfen, Stimmungen abgefragt und am Abend per Wortwolke übertragen. Apropos Abend! Raus aus dem Plenum, rein in die nächste gute Stube. Schließlich ist nur einmal im Jahr „Fetter Dienstag“, das Motto daher klar: Mardi Gras! Alles glänzt, so schön neu, in Violett, Gold und Grün. „Früher war mehr Lametta“? Loriot muss sich getäuscht haben.

Kunde: Roche Diabetes Care Deutschland 
Ort: Penta Hotel Leipzig
Kategorie: Tagung
Teilnehmer: 360
Herausforderung: Früher war mehr Lametta

logo_roche