Wie komme ich zur Wiesn?!

17_Wie komme ich zur Wiesn

Alle Wege führen zur Wiesn

Doch welcher ist der schnellste?

Die Klassiker unter den Wiesn-Transportmitteln sind die U-Bahn-Linien U4 und U5. Sie fahren vom Hauptbahnhof direkt zur Theresienwiese.

Gute Alternativen sind die Linien U3 und U6. Nur ca. fünf Minuten dauert die Fahrt vom Marienplatz zum Goetheplatz und dann noch mal gute 10 Minuten Fußweg.

Oder man nimmt die Tram. Vom Hauptbahnhof fahren die Linien 16 und 17 innerhalb drei Minuten zur Hackerbrücke. Dann einfach der Trachtenkolonne in Richtung Theresienwiese folgen.
Die wohl bequemste Art aber, um zum Oktoberfest zu gelangen, ist die Rikscha. Auch hier gilt wieder, wer die Wahl hat…

 

Gute (An-)Reise!

 

 

Zurück zum Wiesn-Kalender