BMW Group meets Trendmetropole Lissabon

 

  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY3_0632
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY1_0089
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY3_0142
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY3_0472
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY2_0457
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY3_1397
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY3_1281
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY3_0014
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY2_1079
  • BMW_AFTERSALES_GROUP1_DAY2_0594

BMW Group meets Trendmetropole Lissabon.

Lissabon – eine belebte Stadt, welche durch ihre Kultur, die hügelige Landschaft und die unmittelbare Nähe zur Atlantikküste geprägt ist. Durch die Mischung aus Kleinstadt und Metropole, Vergangenheit und Gegenwart hat sie ein altehrwürdiges und modernes Flair zugleich. Mit Locations für bis zu 1.000 Personen, modernsten Hotels und internationaler Infrastruktur gehört die portugiesische Hauptstadt zu einer der beliebtesten Veranstaltungsdestinationen Europas. Somit stellt Lissabon den perfekten Ort für das diesjährige BMW Group Aftersales Incentive Event dar.

Nach der Ankunft am Flughafen und anschließendem Check-In im zentral gelegenen 5* Hotel Iberostar konnten sich die Teilnehmer den ersten Tag nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Hier standen ihnen unter anderem der Außenpool des Hotels mit Bar und Sonnenterrasse sowie ein Spa-Bereich zur Verfügung. Es war jedoch auch die Möglichkeit gegeben, sich die faszinierende Stadt auf eigene Faust anzusehen. Zum ersten gemeinsamen Abendessen fanden sich alle Teilnehmer wieder in der außergewöhnlichen und exklusiv angemieteten Location Espaco Montes Claros zusammen. Das Highlight des ersten Abends war in jedem Fall die Award Verleihung durch BMW AG Management und das anschließende Get-Together auf der Terrasse mit Blick auf Lissabon, wobei sich die unterschiedlichen Länder bei dem einen oder anderen Glas Port-Tonic gleich näher gekommen sind.

Der zweite Tag startete gleich rasant mit dem BMW /MINI Cup. Hierbei wurde entlang der Uferpromenade von Lissabon unter der bekannten Hängebrücke Ponte 25 de Abril hindurch abwechselnd gesegelt und mit Speedbooten gefahren. Beim anschließenden Mittagessen im Restaurant 5 Oceanos am Hafen konnten frische portugiesische Köstlichkeiten mit Blick auf den Tejo Fluss und die Cristo-Rei Statue genossen werden. Der perfekte Abschluss für den ereignisreichen Vormittag. Am Nachmittag fand die Tasty-Lissabon-Tour statt, bei der „nomen et omen“ standen nicht nur kulturelle Highlights und Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Wie könnte man den Tag besser abschließen als in einem typisch portugiesischen Restaurant mit großen Fleischplatten und leckerem Wein und Bier.

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss! Geschwindigkeit und Adrenalin stand für die Teilnehmer heute auf der Agenda. Wo? Natürlich auf der berühmten Rennstrecke in Estoril. Diese befindet sich 30 Kilometer außerhalb Lissabons und diente von 1984 bis 1996 als Austragungsort des Formel 1 Grand Prix. Auf genau dieser Strecke durften die Teilnehmer im M2, M4, M5 und Z4 M die 4,36 Kilometer langen und mit zwei Haarnadelkurven gespickten Circuito do Estoril fahren. Das war natürlich noch nicht alles! Eine Ausfahrt im brandneuen 8er Cabrio zum Guincho Strand mit wunderschönem Ausblick auf die Dünen und das Meer stand genauso auf dem Programm wie ein i3S Beschleunigungs-Parcours und ein Slalom auf Zeit im neuen 3er. In den Boxen wurde die neue BMW Motorsport Lifestyle Kollektion sowie Pirelli Reifen ausgestellt. Zusätzlich hierzu gab es einen Workshop zu BMW Motorsport, wobei die Teilnehmer eine Taxifahrt im M4 GT4 gewinnen konnten.
Nach diesem ereignisreichen und hoffentlich unvergesslichen Tag auf der Rennstrecke wurde der Event mit einem Abendessen in der Taberna 1300 – einem sehr coolen und angesagten Restaurant, welches durch den Industrial-Style eher an die Marke MINI erinnert, abgeschlossen.

Das BMW Group Aftersales Incentive 2019 in Lissabon war für alle ein einzigartiges Erlebnis, welches definitiv allen für lange Zeit in Erinnerung bleiben wird.

 

Kunde: BMW Group
Ort: Lissabon | Portugal
Kategorie: Incentive
Teilnehmer: 360 Pax, aufgeteilt in 5 Gruppen