Roche Diabetes Care Deutschland – Jahresauftakttagung, aller guten Dinge sind drei?

  • 20190128_133824
  • 20190129_095721
  • 20190129_194833
  • IMG-20190127-WA0020
  • IMG-20190128-WA0002

Roche Diabetes Care Deutschland – Jahresauftakttagung, aller guten Dinge sind drei?

Nicht ganz, denn vier ist die magische Zahl beim Bingo. Networking ist angesagt, um die Fragen beantworten zu können. Wer wollte nicht schon immer mal wissen, ob der Kollege „seinen Ellenbogen abschlecken kann?“ Nachdem das auch geklärt wäre und man gemeinsam Bingo ruft, geht’s dank des nun gelösten Tickets rein ins Plenum und los mit der Jahresauftakttagung.

Der Ablauf ist ähnlich, das Set-up ganz neu. Schließlich sind wir in Berlin – alles hip und fresh. Gemeinsam stehen die Sprecher auf der 16 Meter langen Bühne und werfen sich die Bälle zu. Mal am langen Tresen beim Interview, dann in Loungesesseln während Diskussionen. App sei Dank mischt das Publikum fleißig mit und wird mit Push-Nachrichten organisatorisch auf dem Laufenden gehalten. Dynamisch, informativ und interaktiv – Auftakt par excellence.

Gruppenarbeit gibt’s natürlich auch, doch dafür muss das Plenum umgebaut werden. Gemeinsam wuppen wir das mal kurz in der Kaffeepause – gut, dass wir hier nicht am Berliner Flughafen sind! Kultur, Zusammenarbeit und neue Werte stehen beim Team Workshop auf dem Programm. Spielerisch werden Thesen entwickelt, bewertet und diskutiert.

Nach so viel Arbeit darf auch mal richtig gefeiert werden – White Party Baby! Hierzu verwandelt sich das Plenum in eine coole, weiße Partylocation. Der DJ heizt der Menge ein und wem es zu heiß wird, der findet Abkühlung an der Ice Bar. Heute wird es etwas späääter.

Doch aller guten Dinge sind eben doch drei, daher heißt es am dritten Tag noch mal ran an den Tisch. Gemeinsam werden die Thesen festgezurrt und definiert. Ready steady, 2019 let’s go!

Kunde: Roche Diabetes Care Deutschland
Ort: Scandic Hotel Berlin Potsdamer Platz
Kategorie: Tagung
Teilnehmer: 340
Herausforderung: Same, same, but different.