Riga.

Raven51.

Raven51.

KATEGORIE: Incentive | Abendveranstaltung

CHALLENGE: Spannungsbogen aus Weltkulturerbe & modernem Lifestyle​

Teilnehmer: 30

Raven51 – Incentive 2024​

Riga. Klingt unspektakulär. Dabei gilt es als Perle des Baltikums.​

3 Tage auf historischen Spuren wandeln, Lifestyle und Kulinarik genießen und viel ursprüngliche Natur entdecken, diese Stadt hat viele überraschende Facetten zu bieten. Und den Charme des Paris des Ostens.​

Nach unserer Ankunft ging es zum Lunch gleich in die größte und modernste Markthalle Europas. In der einstigen Hansestadt gibt es hier eine reiche Vielfalt an frischen Waren in einer faszinierenden Atmosphäre, einer Mischung aus Zeitreise und Schlaraffenland.​
Kurz Ausruhen im Hotel und dann ab zur City-Rally, die spielerisch zu vielen Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt führte.​
Highlights waren Überraschungen aus Eis: der leuchtend rote, alkoholfreie Cocktail aus dem Ice Cup an der Oper als Erfrischung zwischendurch oder der Ice Sculpture Workshop, bei dem aus Eisblöcken in 6 Teams die Buchstaben und Zahlen für das Firmenlogo geschnitzt wurden. Ein Feeling wie echte Eiskünstler. REALIZE sorgt eben auch bei kühlen Außen-temperaturen für erwärmende Emotionen.​
Unsere Stadttour gipfelte zum Dinner in einem besonderen Restaurant im historischen Komplex der Jacobskaserne, bei dem wir mit kreativen und nachhaltigen Köstlichkeiten aus hochwertigen Produkten verwöhnt wurden. Dies zeigte sich schon bei der Vorspeise, bei der die Bestandteile künstlerisch auf das Tischset ‚gemalt‘ wurden. Am späteren Abend wurden hier die Gewinner der City-Rally gekürt.​
Am 2. Tag ging es nach Sigulda, welches in der sogenannten ‚Lettischen Schweiz‘ im Tal des Gauja-Flusses liegt. Im Gauja-Nationalpark haben wir wie Rennfahrer auf der Sommerrodelbahn trainiert.​
Nach so viel Sport war ein deftiges, rustikales Lunch genau richtig, in einem Blockhaus Restaurant aus einer ehemaligen Getreidescheune,  erbaut nach jahrhundertealter lettischer Bautradition. ​
Kurioserweise kocht hier der ehemalige Koch von Sebastian Vettel, der uns on Top einen exklusiven Blick in seine Formeleins-Sammlung im privaten Partyraum gewährt hat, der sonst nicht für Besucher geöffnet ist. Alle waren begeistert und konnten gar nicht genug davon kriegen.​
Anschließend stand ganz im Rennfieber ein Fat Bike Ride durch Wald und Wiesen auf dem Programm und ein Birkensaft Tasting. 
Am letzten Abend haben wir in einem stylischen Weinbar-Restaurant in der Altstadt Abschied von Riga gefeiert. ​

Einmal Riga ist sicher nicht das letzte Mal, denn unser Kurztrip hat die Herzen erobert.​

Weitere Projekte

incentive

Versicherung

Nizza

40 Teilnehmer

incentive

BMW & MINI

Lissabon

360 Teilnehmer

incentive

Daikin

Weltweit

90 Teilnehmer

incentive

Kreditbank

Kiel

90 Teilnehmer

incentive

Cisco Systems

Seychellen

100 Teilnehmer

incentive

Ingram Micro

Miami

35 Teilnehmer